Kulturtheorie in anderen Worten

Die Theorien der Kulturwissenschaft erklärt zum Verstehen.

Was ist Eklektizismus?

Mal Dienerin, mal Herrscherin Was und wie ist der Mensch? Kommen wir heute zu einer der populärsten Erzählungen zu dieser Frage: der christlichen. Die Erzählung über den Menschen als das Geschöpf Gottes ist nicht nur sehr bekannt, sondern scheinbar auch sehr beliebt. Statistisch gesehen ist das Christentum heute die weltweit […]

Was ist Othering?

Wenn wir diese englische Wortschöpfung auf ihre Bestandteile zurück verfolgen, erhalten wir einmal das Wörtchen „other“ (engl.: anders / andere) und die grammatische Endung „ing“ für die Verlaufsform. Sie verweist darauf, dass hier etwas aktiv getan wird. Etwas ist hier im Gange. Etwas, oder viel eher noch jemand, wird aktiv […]

Was ist Occulture

In der Forschung zu gegenwärtiger Magie und Esoterik kursiert ein Begriff, der aus der Chaosmagie stammt, aber seine jetzige Bedeutung von dem britischen Religionswissenschaftler Christopher Partridge hat. Dieser Begriff lautet Occulture und ist eine Wortneuschöpfung aus den Begriffen Occult und Culture. Gemeint ist damit (heute) folgendes: Okkultismus als vormals geheimes […]

Über Geheimwissen. Eine Exkursion nach unten. (Teil 4)

Vierte Etappe: Die Metamorphose. Über Reflektion. Um an dieser dunklen und zugewucherten Stelle überhaupt weiterreisen zu können, werden wir neben der Heckenschere noch weitere Spezialausrüstung brauchen. Ich habe Nachtsichtgeräte mitgebracht. Ihr Vorteil: Wir erkennen etwas in der Dunkelheit. Ihr Nachteil: Alles, was wir sehen ist entweder Vergangenes oder Imaginiertes. Die […]